Birnenkompott mit Ziegenfrischkäse und Serranoschinken

  • Couverts :
    4
  • Préparation :
    25 min
  • Kochen :

Zutaten

  • 1 große, reife jedoch noch feste Birne
  • 2 große Scheiben Bio-Serrano-Rohschinken
  • 2 große Tomaten
  • 1 Ziegenfrischkäse (Typ Chavroux „mit Schnittlauch“)
  • 2 Esslöffel flüssige Crème Fraîche
  • Feinsalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten häuten, die Stielansätze und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel in eine Schüssel geben und mit etwas Salz bestreuen. Gut durchmengen.

Schritt 2

Diese Mischung auf Gläschen verteilen (etwa 1 cm hoch). Beiseitestellen.

Schritt 3

Die Birne schälen, das Gehäuse und den Stiel entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.

Schritt 4

Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, dann den Ziegenfrischkäse, die flüssige Crème Fraîche, das Salz und den Pfeffer aus der Mühle in die Schüssel geben.

Schritt 5

Gut vermengen, bis eine homogene, glatte und samtige Masse entstanden ist.

Schritt 6

Diese Mischung (3 cm hoch) auf den Tomaten in den beiseite gestellten Gläsern verteilen. Beiseitestellen.

Schritt 7

Den Rohschinken in feine Streifen von 3 bis 4 cm Länge schneiden und auf den Gläsern verteilen.

Schritt 8

Vor dem Servieren für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben und mit kleinen getoasteten Brotscheiben servieren.

Zutaten
Zubereitung